Wenn Sie mehrere Telefone besitzen, haben Sie vielleicht schon versucht, eine einzelne Smartwatch mit zwei Telefonen zu verbinden. Oder wenn Sie Familienmitglieder haben, die die Fitness-Tracking-Funktionen Ihrer Uhr nutzen möchten, möchten diese vielleicht ihre Telefone gleichzeitig mit Ihrer Smartwatch verbinden.

In diesem Artikel geht es also darum, ob Sie eine Smartwatch tatsächlich mit zwei oder mehr Telefonen verbinden können und warum das möglich ist oder nicht.

Können Sie eine Smartwatch mit mehreren Telefonen verbinden?

Nein, Smartwatches können nicht mit mehreren Telefonen verbunden werden. Das klingt nach einem ziemlichen Flop, nicht wahr? Nun, es gibt einen guten Grund, warum das nicht möglich ist. Im Wesentlichen fungiert Ihr Telefon als Begleiter für Ihre Smartwatch. 

Das heißt, Ihr Telefon leitet alle Informationen an Ihre Smartwatch weiter, die dann letztendlich auf Ihrem Handgelenk angezeigt werden. Wenn die Uhr Signale von mehreren Smartphones erhält, weiß sie nicht, welche Informationen sie anzeigen soll. 

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben eine Smartwatch mit zwei Smartphones verbunden. Wenn Sie nun zwei verschiedene Benachrichtigungen gleichzeitig auf beiden Telefonen erhalten, weiß Ihre Smartwatch nicht, welche Benachrichtigung sie anzeigen soll.

Verbinden mehrerer Telefone mit einer Smartwatch

Gleichzeitige Verbindungen sind zwar nicht möglich, aber Sie können Ihre Smartwatch trotzdem mit anderen Smartphones verbinden, vorausgesetzt, Sie trennen das Pairing mit dem letzten Smartphone. 

Dieser Vorgang kann sich zwar recht mühsam anfühlen (und ist es auch) – aber nur so können Sie Ihre Apple Watch, Galaxy Watch, Fitbit oder jede andere Smartwatch mit zwei oder mehr Telefonen verwenden. 

Kann man zwei Smartwatches mit einem Telefon verbinden?

Ja, fast alle Mainstream-Smartwatches können mehrfach mit einem Telefon verbunden werden. Und das scheint auch eine praktische Option zu sein. Oftmals haben Sie oder andere Benutzer mehrere Smartwatches, die unterschiedlichen Zwecken dienen.

Zum Beispiel könnten Sie eine Apple Watch Series SE mit einem lässigen Armband für Ihr Training haben, während Sie Ihre Apple Watch Series 7 mit einem Edelstahlgehäuse für formellere Anlässe verwenden. Oder Sie verwenden eine Fitbit Sense für Ihre tägliche Routine und eine Charge 5 für Ihre Läufe.

In jedem Fall können Sie tatsächlich mehrere Smartwatches mit demselben Telefon verbinden. Hier finden Sie eine kurze Anleitung, wie Sie das bei führenden Marken tun können:

Apple

  • Öffnen Sie die Watch-App auf Ihrem iPhone
  • Tippen Sie nun auf Alle Watches
  • Tippen Sie dort auf Watch hinzufügen und koppeln Sie Ihr zweites Wearable

Fitbit

  • Öffnen Sie die Fitbit-App auf Ihrem Smartphone (iOS / Android)
  • Gehen Sie auf die Konto-tab
  • Tippen Sie auf Neues Fitbit-Gerät einrichten und koppeln Sie Ihr zweites Wearable

Galaxy Watch (Samsung)

  • Öffnen Sie die Galaxy Watch / Wearable App auf Ihrem Smartphone (iOs / Android)
  • Öffnen Sie das Menü, indem Sie von rechts nach links wischen
  • Tippen Sie nun auf Neues Gerät hinzufügen
  • Wählen Sie das Gerät aus, das Sie hinzufügen möchten – und koppeln Sie es

Muss eine Smartwatch mit einem Smartphone gekoppelt werden?

Unabhängig davon, welches Smartphone Sie haben, muss es mit einem Smartphone gekoppelt sein, um zu funktionieren. Ob sie das Smartphone ständig bei sich haben müssen, ist eine ganz andere Geschichte. Eine LTE-aktivierte Apple Watch kann zum Beispiel auch ohne das Telefon in ihrer Nähe funktionieren und die meisten Aufgaben ausführen.

Allerdings muss sie immer noch mit einem iPhone gekoppelt sein, um Anrufe, SMS und Benachrichtigungen zu empfangen und sogar eigenständig zu funktionieren. Bislang gibt es noch keine Smartwatch, die ohne ein Telefon funktioniert. 

Kann ich eine Smartwatch für meine Kinder mit meinem Telefon einrichten?

Ja, Sie können eine Smartwatch für Ihre Kinder einrichten, während Sie Ihr Telefon benutzen. Zwar unterscheidet sich jede Marke in Bezug auf ihre Funktionalität, aber mit dem Family Setup von Apple können Sie die Uhren Ihrer Kinder über Ihr Telefon einrichten und ihnen die Nutzung von Funktionen wie Maps, Siri und Alarme ermöglichen, während Eltern den Standort ihrer Kinder auf bequeme Weise ermitteln können.

Founder & Chief Editor | + posts

Ich habe mir 2018 meine erste Smartwatch gekauft und trage seither eine. Es kann manchmal frustrierend sein, 100 Benachrichtigungen pro Tag zu erhalten. Deshalb müssen wir wissen, wie wir das Beste aus ihnen machen und wie wir sie nutzen können, um unser tägliches Leben zu verbessern – und nicht andersherum. Ich schreibe über die neuesten Smartwatches, erstelle Top-Entscheidungen, schreibe hilfreiche Anleitungen und erkläre komplizierte Dinge einfach.