Über uns

Hallo!

Ich habe diesen Blog ins Leben gerufen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche Smartwatch am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet ist. Ich versuche, über die neuesten Trends, die neuesten Smartwatches, zu berichten. Ich schreibe Anleitungen, wie Sie das Beste aus Ihrem Gerät herausholen können, indem ich Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verfügung stelle. Ich versuche, Artikel zur Fehlerbehebung zu verfassen, um meinen Lesern zu helfen. Ich versuche auch, über die neuesten Funktionen und Apps auf dem Laufenden zu bleiben, damit ich gute Empfehlungen aussprechen kann. Zusammenfassend kann man sagen, dass ich über die besten Smartwatches schreibe, sie einzeln bespreche, die Funktionalität von Apps prüfe und meine eigenen Gedanken hinzufüge, damit ich Ihnen das Leben ein wenig leichter machen kann.

Wer bin ich?

Ich bin Ernests.

Ich bin nicht neu im Bloggen, ich mache das schon seit 2018, vielleicht kennen Sie mich auch von anderen Blogs. Ich berichte gerne über Technik – iPads, Laptops, Smartwatches, Tastaturen und andere Dinge, die in meinem Leben relevant sind. Ich recherchiere, kaufe die neueste Technik und schreibe hier darüber.

Als ich recherchierte, konnte ich keinen Blog oder eine Website finden, die die spezifischen Dinge abdeckt, die ich gerne wissen möchte, also beschloss ich, einen Blog nach meinen Vorstellungen zu erstellen. Ich behandle all die Dinge, nach denen ich gesucht habe, und ich habe gemerkt, dass meine Leser das zu schätzen wissen, also habe ich weitergeschrieben.

Warum sollten Sie mir vertrauen?

Ich schreibe Fakten. Ich schreibe über alle wichtigen Details – technische Daten, Funktionen, was das Gerät im Vergleich zu seinen Vorgängermodellen neu macht, und ich füge meine persönlichen Erfahrungen hinzu, meine persönlichen Gedanken – was mir an dem Gerät besonders gefallen hat, was mir nicht gefallen hat, was sie hätten besser machen können, was die Überraschungen waren. Ich versuche, all das in Anwendungsfälle zu packen, wie Sie das Gerät am besten nutzen können, wie ich das Gerät am besten genutzt habe, und ich denke, das ist für viele Menschen hilfreich.

Um es noch einfacher zu machen – ich erzähle Ihnen die Fakten und die coolen Dinge, die Sie mit dieser speziellen Smartwatch tun können.

Manchmal hole ich mir Hilfe von freiberuflichen Autoren – das hilft mir mit Fakten und Informationen. Natürlich überprüfe ich alles doppelt.

Warum tue ich das?

Es ist ganz einfach – ich bin kein Heiliger, ich mache das nicht nur, um anderen zu helfen. Ich tue es, weil es mich interessiert und weil ich weiß, dass ich mit den Amazon-Provisionen und den Anzeigen, die ich auf meiner Website schalte, einen kleinen Betrag verdienen kann. Es ist eine Art Win-win-Situation.

Wenn ich mich für ein bestimmtes Gerät/Gadgets/Smartwatch interessiere, möchte ich bestimmte Dinge darüber wissen und ich konnte niemanden finden, der alles abdeckte, was ich brauchte. Daher war es sinnvoll, meinen Blog zu gründen und über Smartwatches zu schreiben und alle mit wertvollen Informationen zu versorgen – Funktionen, Spezifikationen, Vor- und Nachteile, was neu ist im Vergleich zu den Vorgängermodellen, was in der Verpackung ist, einige alternative Optionen, für wen dieses Gerät gemacht ist und andere Informationen und natürlich versuche ich, meine eigenen persönlichen Erfahrungen hinzuzufügen.

Wie ist mein Bewertungsverfahren?

Ich versuche, objektiv zu sein, aber in Wirklichkeit sind alle Bewertungsmetriken subjektiv. Ich versuche, Metriken zu finden, die für eine bestimmte Gruppe von Menschen relevant sind, und ich versuche, die Uhren entsprechend zu bewerten.

Die Bewertungen können für jeden Artikel, den ich schreibe, anders ausfallen, und es ist kein Fehler, dass ich die Smartwatches auf der Grundlage einer bestimmten Kategorie bewerte, in der ich die Uhr aufgeführt habe.

Die Apple Watch mag auf vielen Listen ganz oben stehen, aber sie wird wahrscheinlich nicht ganz oben stehen, wenn es um die besten Smartwatches mit der längsten Akkulaufzeit geht, nur damit Sie meine Vorgehensweise verstehen.

Bin ich objektiv, wenn es darum geht, Smartwatches zu bewerten?

Ich versuche wirklich, es zu sein. Ich möchte nicht eine Smartwatch in eine Top-Liste aufnehmen, nur um eine Provision zu erhalten. Ich versuche, objektiv zu sein, wenn ich die Listen erstelle und die Bewertungen schreibe, und ich denke, das ist es, was die Leute schätzen: sachliche Informationen in einem einzigen Artikel, die ihnen helfen, eine Entscheidung zu treffen.

Wenn Sie alle Fakten auf dem Tisch haben – Preis, Akkulaufzeit, Funktionen, technische Daten – ist es viel einfacher, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Wie kann ich mit meinem Blog Geld verdienen?

Ich erhalte eine kleine Provision von Amazon, wenn sich jemand entscheidet, auf die Links unter den Smartwatches zu klicken und sie tatsächlich kauft. Ich erhalte auch einen kleinen Teil der Einnahmen aus Display-Anzeigen, die Sie wahrscheinlich auf meiner Website bemerkt haben. Ja, ich weiß, das ist manchmal lästig, aber ich werde versuchen, mich nicht dazu hinreißen zu lassen, aber ich brauche ein gewisses Einkommen, um den Blog aktiv zu halten und zu aktualisieren, was mir helfen wird, einige Anfangskosten zu decken.

Prozess des Übersetzens

Sie werden feststellen, dass mein Blog in die deutsche und spanische Sprache übersetzt ist. Ich spreche und verstehe zwar Deutsch, aber nicht genug, um dies selbst zu tun.

Ich arbeite eng mit Freelancern von upwork.com zusammen und sie helfen mir bei der Übersetzung der Inhalte.

Um meine Inhalte ins Deutsche zu übersetzen, arbeite ich eng mit Tosin Odunlami zusammen

Aktualisierungen

Ich versuche, den Blog auf dem neuesten Stand zu halten. In der Tech-Branche ist das kompliziert, jedes Jahr muss ich meine Artikel aktualisieren, da jedes Jahr mehr als 10 neue Smartwatches auf den Markt kommen, und manchmal komme ich mit den Updates nicht hinterher.